Landkreisübergreifende Großübung

26. Mai 2018
Am vergangenen Samstag nahm die Feuerwehr Bodenkirchen an einer großen Gemeinschaftsübung in Teising, Gmd. Neumarkt-Sankt-Veit Teil im Landkreis Mühldorf am Inn teil.

Neben dem Einsatz eines Atemschutztrupps, welcher die Halle nach vermissten Personen absuchte, wurde das HLF20 der Bodenkirchner Wehr im Pendelverkehr eingesetzt um Löschwasser an die abseits gelegene Einsatzstelle zu bringen. In der Halle konnten zwei vermisste Personen gerettet und diverses Gefahrgut geborgen werden. Für die Wasserversorgung war ein Aufbau von über 1,5km Schlauchstrecke zu bewältigen.

Geübt haben die Feuerwehren aus Teising-Fraßbach, Feichten, Egglkofen, Neumarkt-Sankt-Veit, Schönberg, Niederbergkirchen, Harpolden, Elsenbach, Hörbering, Gangkofen (Rottal-Inn) und Bodenkirchen.

Nach der Übung wurde sich im Gasthaus Maier in Teising gestärkt, bevor die Fahrzeuge wieder aufgerüstet wurden und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt war.